Ziele

Die pädagogischen Bildungs- und Erziehungsziele richten sich nach der „Verordnung zur Ausführung des Bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetzes“ (BayKi-BiG) und nach dem "Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan“ (BEP). Diese sind:

  • Personale Kompetenzen
  • Unterstützung und Förderung der sozialen und emotionalen Beziehungen
  • Entwicklung von Werten und Orientierungskompetenz
  • kognitive und physische Kompetenzen
  • lernmethodische Kompetenz – lernen, wie man lernt
  • kompetenter Umgang mit Veränderungen und Belastungen
  • Bereitschaft zur aktiven Beteiligung an Entscheidungen im Kindergarten
  • Unterstützung und Förderung der Neugier und der Interessen
  • Förderung der Konzentrationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Kinderschutz
  • sprachliche Bildung und Förderung
  • mathematische, naturwissenschaftliche und technische Bildung
  • Umweltbildung und -erziehung
  • informationstechnische Bildung, Medienbildung und -erziehung
  • ästhetische, bildnerische und kulturelle Bildung und Erziehung
  • musikalische Bildung und Erziehung
  • Bewegungserziehung und -förderung, Tanz
  • Gesundheitserziehung, Hygiene und Ernährung