Vorschule

Die Vorbereitung auf die Schule beginnt nicht erst im letzten Kindergartenjahr. Die gesamte Kindergartenzeit dient der Förderung des sozialen Verhaltens und der Gesellschaftsfähigkeit der uns anvertrauten Kinder. Dabei ist der Alltag mit seinen Aufgaben genauso wichtig wie gezielte Angebote. Darüber hinaus werden unsere älteren Kinder gezielt durch Übungen zur Konzentration und Motorik, durch Förderung der Sprachfähigkeiten, der mathematischen und kreativen Fähigkeiten auf die Schule vorbereitet.
Begleitend halten wir Kontakt zu den Grundschulen der Umgebung und zu anderen, für die Schule relevanten Institutionen wie
z.B. Kontaktbeamte der Polizei
(Schulweg-Training), Gesundheitsamt.